Wohnbebauung Porz, Köln

 

Der Neubau von 13 barrierefreien Wohneinheiten mit unter- und oberirdischen Parkmöglichkeiten erfolgt auf Grundlage einer bestehenden Konversionsfläche mit reiner Parknutzung. Alle Wohnungen sind von den PKW-Stellplätzen barrierefrei erreichbar und verfügen über einen Balkon oder Terrasse. Die innerstädtische Nachverdichtung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der örtlichen Verwaltung ohne Bebauungsplan entsprechend dem Einfügungsgebot.

Projekt

Neubau Wohnen

Fläche

1.900 qm BGF

Fertigstellung

2022

Leistungsphasen

1-5

Stand

Abgeschlossen

Bauherr

Eisenbahn-Wohnungsbaugesellschaft Köln mbH